Samstag , 15. Juni 2019
Startseite / Nachrichten / Jökulhlaup Mýrdalsjökull – Die Brücke ist fertig
JUST ICELAND – ISLAND-REISEN FÜR ENTDECKER
Quelle: Vegagerdin

Jökulhlaup Mýrdalsjökull – Die Brücke ist fertig

Die Isländer haben es geschafft. Binnen kürzester Zeit haben sie als Ersatz für die beim Gletscherlauf am 09.07. zerstörte Brücke ein 156 Meter langes Provisorium fertig gestellt. Ich glaube so was wäre in Deutschland einfach undenkbar. In dieser Zeit hätten unsere Behörden wahrscheinlich noch nicht mal entschieden, was zu tun wäre.

Seite heute gegen 13:00 Uhr rollt der Verkehr wieder ungehindert über die Ringstraße 1. Die Brücke ist zwar nur einspurig (wie viele andere Brücken in Island auch), aber vollkommen ausreichend, um den Verkehr zu bewältigen und über den Fluss Múlakvísl zu führen. Damit hat der abenteuerliche Transferdienst durch den Fluss ein Ende gefunden.

Nun kann in den nächsten Wochen an dem Wiederaufbau der richtigen Brücke gearbeitet werden. Auf der Seite des isländischen Verkehrsamtes ist eine Bilderstrecke von der Eröffnung der provisorischen Brücke zu finden.

Das Mietwagenportal für Island

2 Kommentare

  1. …was die Improvisationsgabe anbetrifft, könnten wir durchaus im überorganisierten Mitteleuropa von den Isländern lernen…siehe auch den Abschluss der Bauarbeiten wie hier: http://www.mbl.is/frettir/innlent/2011/07/16/grillad_vid_mulakvisl/!

    Apropos…meine Aufenthalte gehen zurück in die Jahre….1977 – 96…..

  2. Hallo Henrik,
    das ist interessant. 1977….damals war Tourismus wahrscheinlich noch eher etwas Exotisches auf Island, oder täusche ich mich da?
    Gruß
    Marco