2 C
Reykjavík
27. November 2020

Winter in Hell

Enrique Pacheco ist ein spanischer Dokumentarfilmer, der zur Zeit in Island lebt und das RAW Iceland Projekt leitet, welches Workshops zu Fotografie, Kunstfotografie und Videografie anbietet. Vor einem Jahr hat er Aufnahmen vom Ausbruch des Eyjafjallajökull und vom Jökulsárlón gemacht, die er nun, nach fast einem Jahr der Nachbearbeitung, in einem Kurzfilm verarbeitet hat. Entstanden sind beeindruckende Bilder, unterlegt mit einer passenden Musik. Sehr sehenswert!

Ähnliche Artikel

Keflavík/Njarðvík – vom Flughafen und der Doppelstadt

marcoasbach

Verloren in Island – Das Wrack von Sólheimasandur

marcoasbach

Burton Holmes in Island

marcoasbach