-0.6 C
Reykjavík
2. April 2020

Heima

Heima ist isländisch und bedeutet so viel wie Heimat, zu Hause. Heima ist der Titel einer DVD-Produktion der isländischen Band Sigur Rós aus dem Jahre 2007. Nach einer Welt-Tournee gaben Sigur Rós an verschiedenen Orten der Insel kostenlose Konzerte bzw. drehten Gigs an besonders ausdrucksvollen Orten Islands.
Auf der Seite heima.co.uk kann eine interaktive Island-Karte aufgerufen werden,  die die einzelnen Lokationen der Konzerte zeigt. Nach vier Jahren hat Sigur Rós den Film Heima und eine Menge bisher nicht veröffentlichtes Bonus-Material exklusiv über ihre Webseite als elektronischen Download ins Angebot gestellt. Für alle die den Film noch nicht haben, eine gute Gelegenheit günstig an den Film und das Bonusmaterial zu kommen.

Ähnliche Artikel

Isländische Musik – Teil 22: Kælan Mikla

marcoasbach

Isländische Musik – Teil 16: Útidúr

marcoasbach

Isländische Musik – Teil 7: Borko

marcoasbach