Freitag , 15. Dezember 2017
Startseite / Nachrichten / Neues Touristen Informationszentrum in Reykjavík
Das Mietwagenportal für Island
Rathaus Reykjavík
Rathaus Reykjavík

Neues Touristen Informationszentrum in Reykjavík

Seit 2002 befindet sich das Touristen Informationszentrum von Reykjavík in der Aðalstræti 2 am Stadtplatz Ingólfstorg. Ab dem 16. Januar 2017 wird es diesen Ort verlassen und nicht unweit vom alten Ort im Rathaus von Reykjavík zu finden sein.

Mit dem Umzug wird es einen neuen Anbieter geben, der Touristen mit Informationen über Reykjavík und Island versorgen wird. Von drei von der Stadtverwaltung ausgewählten Firmen machte Guide to Iceland den besten Eindruck hinsichtlich der von der Stadtverwaltung gesetzten hohen Anforderungen. In Service, Qualität, Management, Personal, technischer Unterstützung, ökologischem Management, Innovation und Kosten konnte Guide to Iceland überzeugen.

We at Visit Reykjavík are very excited to start our collaboration with Guide to Iceland at the beginning of next year. The company is progressive and puts focus on the safety and distribution of travelers, environmental policies as well as innovation and development in giving out information. It’s very important to get such a company to collaborate with us at this time of immense growth in the travel industry.Áshildur Bragadóttir, Vorsitzende von Visit Reykjavík

Guide to Iceland selbst wird seine bisherigen Räumlichkeiten in der Laugavegur verlassen und ab dem 16. Januar 2017 im ersten Stock des Rathauses zu finden sein. Die Anschrift ist die Tjarnargata 11. Das Rathaus befindet sich im Herzen Reykjavíks direkt am Stadtteich Tjörnin. Das Rathaus ist nicht nur wegen der dort nun befindlichen Touristen Information einen Besuch wert. Eine besondere Architektur und das riesige 3D-Modell Islands in der Eingangshalle laden schon immer Besucher in das Rathaus ein.

Seit Gründung von Guide to Iceland ist das Unternehmen seinem Konzept immer treu geblieben, das aus ehrlichen Reiseinformationen über Attraktionen sowie einem umfangreichen Angebot an Reisedienstleistungen besteht.
Die Partnerschaft mit der Stadt Reykjavík wird Guide to Iceland weiter dazu motivieren, eine zentrale Informationsplattform sowie ein offener Marktplatz für qualitativ hochwertige Dienstleistungen rund um den Tourismus in Island zu sein. ZAUBER DES NORDENS ist Partner von Guide to Iceland, so dass ihr von hier Zugriff, z.B. auf das sehr beliebte Mietwagenportal Guide to Icelands habt.