Sonntag , 20. August 2017
Entrance of Skrúður

Skrúður

Entrance of SkrúðurSkrúður ist ein Park im Dýrafjörður in den Westfjorden Islands und wurde offiziell am 7. August 1909 gegründet und feierte somit letztes Jahr sein 100jähriges Bestehen. Gründer des Parks war Sigtryggur Guðlaugsson. Skrúður erinnert mit seiner Gestaltung sehr an die Gärten in Europa. Im Garten gibt es Hunderte von Bäumen und Pflanzen. Die einzigartige Lage des Parks im Dýrafjörður ist für viele Menschen überraschend. Es war bei Gründung auch Absicht zu beweisen, was in den unfruchtbaren Boden unter diesen Bedingungen angebaut werden kann. In dem Kurzfilm von Fjölnir Baldursson sind einige Impressionen aus diesem Park eingefangen.

Alles weitere zu Skrúður und den Westfjorden auch in der Ausgabe 1. Halbjahr 2017 des Printmagazins ZAUBER DES NORDENS.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.