-1.5 C
Reykjavík
3. April 2020
Image default

Noah

Nach Prometheus und Oblivion kommt ein weiterer Film in die Kinos, in dem die Landschaft Islands als Kulisse diente. Noah, der neue Film von Darren Aronofsky, erzählt die Geschichte von Noah, der von Gott aufgefordert wird eine Arche zu bauen. In den Titelrollen sind Emma Watson und Russell Crowe. Gefilmt wurden die Szenen hauptsächlich in Island und New York. Auch zwei isländische Schauspieler, Haukur Johannesson und Arnar Dan, spielen in dem Film mit. In die deutschen Kinos kommt der Film im März 2014. Hier ein Vorgeschmack in Form des Trailers.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ähnliche Artikel

Danke an das deutsch-isländische Netzwerk

marcoasbach

Isländische Musik – Teil 19: Ólafur Arnalds

marcoasbach

Drohnen in Island

marcoasbach