7 C
Reykjavík
28. September 2020
Image default

Rán – Ein isländisches Filmprojekt

Der Filmemacher und Autodidakt Fjölnir Már Baldursson hat auf der isländischen Crowdfunding-Plattform Karolina Fund sein Filmprojekt Rán online gestellt.

Rán ist ein Kurzfilm über den 20-jährigen Gunnar, der in einer Kleinstadt lebt. Seine Freundin bittet ihn, sie von der Arbeit in einem nahe gelegenen Dorf abzuholen, und er versucht, das Luxusauto seines Vaters zu leihen. Als sein Vater sich weigert, beschließt er es mit ein wenig Hilfe seines Bruders zu stehlen.

Der Kurzfilm soll im Mai 2020 in Ísafjörður, Súðavík und in nahe gelegenen Gebieten gedreht werden. Ísafjörður ist eine Stadt in den Westfjorden, einer Region im Nordwesten Islands, die für ihre dramatischen Landschaften bekannt ist. In den ältesten Teilen Ísafjörðurs stehen Holzhäuser mit Wellblechdächern, die im 18. und 19. Jahrhundert von den Fischhändlern gebaut wurden. Súðavík ist ein kleines, charmantes und freundliches Fischerdorf 20 Kilometer von Ísafjörður entfernt. Seit 1995, als eine Lawine einen großen Teil des Dorfes zerstörte, ist es in zwei Teile geteilt, den alten und den neuen Teil. Das neue Dorf wurde von seinen Einwohnern an einem lawinensicheren Ort wieder aufgebaut, und der alte Teil wird als Sommer-Resort für Reisende erhalten.

Der Regisseur und Drehbuchautor Fjölnir Baldursson hat in Zusammenarbeit mit anderen an mehreren Kurzfilmen mitgewirkt, zum Beispiel hat er einige Episoden über Musiker aus den Westfjorden gedreht. In Zusammenarbeit mit Baldur Smári Ólafsson hat er einen Dokumentarfilm über Óli Pétur Jakobsson, einem alkoholkranken und auf den Straßen Reykjavíks lebenden Obdachlosen, gedreht. Mehr von ihm könnt Ihr Euch auf seinem Youtube-Channel ansehen.

Wer den Film unterstützen will, kann auf der Crowdfunding Plattform Karolina Fund mit Beträge zwischen 10 und 3.000 Euro zu dem Filmprojekt beitragen. Als Belohnung winken je nach Höhe der Unterstützung ein Dankeschön-Brief der Filmcrew, Tickets für die Premiere bis hin zur Mitbestimmung, wie de Film enden soll.

Ähnliche Artikel

Ein Nachmittag am Kap Dyrhólaey

marcoasbach

Winter in Hell

marcoasbach

Fuglar – Vögel

marcoasbach