Sonntag , 22. Oktober 2017
Startseite / Nachrichten / Þríhnúkagígur – Im Inneren eines Vulkans
Quelle: insidethevolcano.com

Þríhnúkagígur – Im Inneren eines Vulkans

Am 15.06.2012 ist es soweit und eine Pforte in das Innere eines Vulkans wird geöffnet. Dieses einmalige Erlebnis erwartet Sie in der Nähe von Reykjavík, genauer gesagt auf der Halbinsel Reykjanes unweit der Straße 417. Das Erlebnis beginnt mit einer ca. 40-minütigen Wanderung zum Krater des Vulkans Þríhnúkagígur. Dort angekommen geht es in einem offen Korbfahrstuhl 120 Meter in die Tiefe direkt in die Magmakammer des seit über 4.000 Jahren inaktiven Vulkans.

Dieses Ereignis wird nur in diesem Sommer in der Zeit vom 15.06. – 31.07.2012 angeboten. Die Tour startet täglich um 08:00, 10:00, 12:00 und 14:00 Uhr. Die komplette Dauer der Tour ist ca. 5-6 Stunden, davon 1 Stunde innerhalb des Vulkans. Um daran teilzunehmen muss man durchschnittlich fit und mindestens 12 Jahre alt sein. Die Kosten pro Person liegen bei 37.000 ISK pro Person (entspricht ca. 220 Euro).

In diesem Preis ist der Transfer von und nach Reykjavík, ein Mittagessen mit typisch isländischer Lammfleischsuppe, Kaffee, Tee oder Schokolade und die geführte Tour in den Vulkan enthalten. Ich persönlich werde diese Tour nicht machen können, aber wer sie mitmacht, darf hier gerne einen Erlebnisbericht schreiben. Mehr Details können auf der Webseite Inside the Volcano abgerufen werden. Dort können Sie die Tour auch direkt buchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.