-0.2 C
Reykjavík
28. November 2021

Jökulhlaup Mýrdalsjökull – Luftaufnahmen des Gletscherlaufs

Die Piloten Reynir Petursson und Eggert Akerlie von Helicopter.is flogen den Filmer Jon Gustafsson über den Mýrdalsjökull. Der Gletscher bedeckt einen der gefährlichsten Vulkane Islands, die Katla. Aus der Luft ist deutlich zu erkennen, dass es durch Wärmeeinwirkung zum Wegschmelzen großer Eismassen gekommen ist. Tiefe Einbuchtungen und sogar Löcher im Eis sind eindeutige Beweise für derlei Aktivität. In Folge haben sich die Schmelzwassermassen ihren Weg ins Tal gesucht und eine Brücke der Ringstraße komplett zerstört.

Wer Fotos der Luftaufnahmen sehen möchte, sollte den Blog des Filmers Jon Gustafsson besuchen.

 

Ähnliche Artikel

Þríhnúkagígur – Im Inneren eines Vulkans

marcoasbach

Es ist soweit: Ausgabe 2021.2 (Þjóðvegur II) ist bestellbar

marcoasbach

Blómstrandi dagar 2018 in Hveragerði

marcoasbach